Tassimo T40: Verdient sie wirklich das Testurteil gut?

Die Tassimo T40 Kapsel Kaffeemaschine von Bosch steht heute auf dem Testprogramm, genauer gesagt die Bosch Tas4011. Sie erhielt von der Stiftung Warentest (12/2009) das Testurteil gut. Grund genug sie hier mal erwas näher unter die Lupe zu nehmen.

Farben und Design der Tassimo T40

Die Bosch Tas4011 gehört zur Baureihe T40 und ist somit baugleich, abgesehen von der Farbe, mit folgenden Kaffeemaschinen

  • Bosch TAS4011 Silk Silver
  • Bosch TAS4012 Magic Black
  • Bosch TAS4013 Glamour Red
  • Bosch TAS4014 Morning Sun Orange
  • Bosch TAS4016 Paradise Blue
  • Bosch TAS4018 Precious Purple

Das Design ist schmal, platzsparend und funktional.

Tassimo T40 Kapselsystem

Bosch Tassimo T40Das Gerät kann ausschließlich mit Tassimo Kapseln, den sogenannten T Discs, verwendet werden. Auf die Grundsätzlichen Vor- und Nachteile von Kapselsystemen soll hier nicht nochmal eingegangen werden. Allerdings besitzt das Tassimo System ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Auf den T Discs befindet sich ein Strichcode in dem die optimale Zubereitungsmethode verschlüsselt ist. Die Tassimo Kaffeemaschinen stellen anhand eines Strichcodes auf den Discs die optimale Zubereitungsmethode ein. Dies umfasst Wassertemperatur, Wassermenge, Flüssigkeitsgeschwindigkeit, Luft- oder Dampzuführung sowie den Brühvorgang (Vorbefeuchtung, Brühen).

An Geschmacksrichtungen hat Tassimo allerhand zu bieten. Eine breite Auswahl an Kakao, Tee, Trinkschokolade und natürlich Kaffeespezialitäten stehen zur Verfügung. Dabei wird auf die Erfahrung von diversen Premiummarken wie Jacobs, Suchard, Hag, Twinings und Milka zurückgegriffen.

Wie auch bei den anderen Kapselsystemen sind die T Discsc nicht ganz günstig. Ein Latte Macchiate, für den zwei Discs benötigt werden, kostet ca. 63 Cent. Ein einfacher Kaffee immerhin noch ca. 32 Cent

Technische Daten

  • Pumpendruck 3,3 Bar
  • abnehmbarer Wassertank mit 2 Liter Inhalt
  • Vollautomatisch1 1-Knopf Bedienung
  • höhenverstellbar und herausnehmbares Tassenpodest
  • Gerätezustand wird über Leuchten signalisiert

Funktion der Tassimo T40

Das Design des Wasserbehälters ist durchdacht. Er lässt sich dank seines stabilen Griffs sehr einfach entnehmen und leicht wieder einsetzen. Das mitgelieferte Tassenpodest lässt sich auf zwei verschiedene Höhen einstellen und ist ausserdem herausnehmen. Bei dem Pumpendruck von nur 3,3 Bar kann die Tassimo Kaffeemaschine nicht mit der Konkurrenz von Dolce Gusto Tassimo T40: Verdient sie wirklich das Testurteil gut? (15 Bar) oder Nespresso Tassimo T40: Verdient sie wirklich das Testurteil gut? (19 Bar) mithalten. Daher kann das Gerät auch keine echte Crema produzieren. Echter Espresso ist aufgrund des geringen Drucks auch nicht machbar.

Punkten kann die Tassuni T40 jedoch bei der Bedienbarkeit. Nach dem Einschalten ist die Kapsel Kaffeemaschine quasi sofort Einsatzbereit. T-Disc einlegen und Startknopf drücken. Nach einer sehr kurzenVorheizzeit (je nach verwendeter Disc ca. 5 Sekunden) startet und beendet die Maschine den Brühprozess vollautomatisch dank des Strichcodes auf der Kapsel. Bei Bedarf kann die Wasserzufuhr verlängert werden.

Ein farbiger 5 Segmente Leuchtring um den Taster informiert über den Status der Kaffeemaschine:

  • Stand-by Modus (gelb)
  • automatische Getränkezubereitung (grün)
  • individuelle Getränkezubereitung (grün)
  • Wasserbehälter muss nachgefüllt werden (rot)
  • Maschine muss entkalkt werden (rot)

Zum Entkalken wird im hinteren Bereich der Tas40xx eine Entkalkungs- bzw. Reinigungsdisc eingelegt.

Fazit

Die Qualität der Bosch Tassimo T40 Kaffeemaschine überzeugt. Das Design ist durchdacht und die Bedienung wirklich Kinderleicht. Für den Anschaffungspreis ab ca. 90 Euro bekommt man eine robustes und sehr vielfältiges Gerät. Geschmacklich kann sie bei den Kaffeespezialitäten aufgrund des geringen Pumpendrucks nicht mit der Konkurrenz mithalten, aber Kakao und Trinkschokolade werden köstlich zubereitet. Damit ist die Tassimo gerade für Familien interessant. Die hohen Folgekosten für die T-Discs sollte man jedoch nicht außer Acht lassen.

>> Hier können Sie die Kapselmaschine Bosch Tassimo T40 kaufen <<